Martin-Luther-Gemeinde Twistringen

Profile-small

Zum Mahl berufen - evangelischer und katholischer Umgang mit dem Abendmahl bzw. der Kommunion

Wann?
16.11.2017, 19:30 Uhr
Was?
Medium
Bild: Sonja Bachhofer
Warum nennen es die einen Abendmahl, die anderen Kommunion oder Eucharistie? Was bedeutet es theologisch und uns persönlich? Was sagen die Kirchen zur Mahlsgemeinschaft von katolischen und evangelischen Christ- innen/en?
Pastoralreferentin Birgit Hosselmann und Pastorin Christina Ernst gestalten einen Vortrags- und Diskussionsabend zum Thema Abendmahl/Kommunion.
Wo?
Katholisches Pfarrzentrum
Am Kirchhof 7
27239 Twistringen
Profile-small

Mit St. Martin zu Martin Luther

Wann?
10.11.2017, 17:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: Birgit Hosselmann
Auch in diesem Jahr veranstalten die Gemeinden von Martin Luther und St. Anna einen Laternenumzug für Groß und Klein:
Am Freitag, den 10.11.2017 starten wir um 17.00 Uhr im Innenhof von St. Anna und ziehen mit St. Martin und seinem Pferd, mit Laternen und Musik zur Martin-Luther-Kirche, wo wir den Reformator höchstpersönlich treffen. Weitere Informationen entnehmen sie zeitnah der Presse und den Plakaten.
Wo?
St. Anna Kirche
Am Kirchhof 7
27239 Twistringen
Profile-small

Das Ökumenische Abendgebet

Wann?
10.10.2017, 19:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: Birgit Hosselmann
Der Ökumenkreis lädt herzlich zum gemeinsamen Singen, Beten und Durchatmen zum Tagesabschluss ein. Vorbild ist das Abendgebet "Komplet".

1x im Monat dienstags um 19.30 Uhr an verschiedenen Orten (Martin-Luther Kirche, Krankenhauskapelle, St. Anna)
Wo?
Krankenhauskapelle
St. Annen Str. 15
27239 Twistringen
Profile-small

Kinderkirche

Wann?
14.10.2017, 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Was?
Kirche mit Kindern
Leitung: Sandra Richter
Wo?
Ev. Gemeindehaus
Bernhardstr. 1
27239 Twistringen
Profile-small

Fish 'n Chips

Wann?
27.10.2017, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Was?
Medium
Bild: Sonja Bachhofer
Zusammensein, Spaß haben, spielen, chillen, feiern, kochen, kreativ werden und über Gott und den Glauben nachdenken....
Wir laden dich herzlich ein.

1x monatlich freitags von 18.00 - 19.30 Uhr im ev. Gemeindehaus
für Jugendliche ab 12 Jahren
Wo?
Ev. Gemeindehaus
Bernhardstr. 1
27239 Twistringen
Profile-small

Luther tanzt - The Playfords

Wann?
27.10.2017, 19:30 Uhr
Was?
Medium
Bild: The Playfords
Freitag, den 27.10.17 um 19.30 Uhr findet in der Martin-Luther-Kirche Twistringen ein weiteres Highlight unserer Jubiläumsveranstaltungen im Lutherjahr statt. Das bekannte mitteldeutsche Alte Musik Ensemble ‚THE PLAYFORDS’ bietet uns sein Programm ‚Luther tanzt’ dar.

Das Programm ‚Luther tanzt’ nimmt heute noch gebräuchliche Kirchenlieder des evangelischen Gesangbuches und deren weltliche Wurzeln in den Fokus. Die Reformatoren, so auch Martin Luther, nutzten bekannte und beliebte Volks- und Liebeslieder ihrer Zeit und versahen sie mit einem neuen geistlichen Text, um ihr reforma-torisches Gedankengut den Menschen nah ans Herz zu legen. The Playfords schälen den oft vergessenen tänzerisch-fröhlichen Charakter solcher Kirchenlieder wieder heraus, fischen nebenbei auch in der dunklen Vergangenheit manch berühmten Chorals und verhelfen den "bösen ärgerlichen Weisen, unnützen und schandbaren Liedlein auf der Gassen, Feldern, Häusern und anderswo zu singen" zu frischem Leben.

Der Eintritt beträgt 15 €, ermäßigt 12 €, Abendkasse

Wo?
Martin-Luther-Kirche
Bahnhofstr. 44
27239 Twistringen
Profile-small

500 Jahre Reformation - Fritz Baltruweit - Auf Luthers Spuren

Wann?
20.10.2017, 19:30 Uhr
Was?
Medium
Bild: Fritz Baltruweit
Liedermacher und Pastor Fritz Baltruweit aus Hildesheim entführt zusammen mit seinem Ensemble in seinem Konzert am Freitag, den 20.10.2017 um 19.30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche Twistringen im Jubiläumsjahr „500 Jahre Reformation“ in die Welt der Lutherlieder.
Für Martin Luther gehörten besonders die geistlichen Volkslieder zu den wichtigsten Motoren der Reformation. Durch sie verbreitete sich seine Lehre nicht nur in den Kirchen, sondern auch landesweit auf den Marktplätzen. Deswegen stehen die Volkslieder aus der Luther-Zeit im Mittelpunkt. In der Begegnung mit Martin Luther und seiner Welt, seiner Theologie, den Volks- und Liebesliedern, den Tänzen. Dabei treten die ‚alten’ lebendig eingespielten Lieder und Tänze mit den ‚neuen’ Liedbeiträgen in einen inspirierenden Dialog.

Der Liedermacher und Pastor Fritz Baltruweit ist bekannt von Kirchentagen und aus Rundfunk- und Fernsehsendungen. Einige seiner Lieder sind in das Evangelische Gesangbuch und auch in das neue katholische Gesangbuch „Gotteslob“ aufgenommen worden.
Die Vollblut-Musikerin Konstanze Kuß (Hamburg) gibt mit ihrer Whistle-Flöte und ihrer Harfe den Liedern ihre ganz eigene liebenswerte Farbe.
Der Pianist und Kulturpädagoge Valentin Brand (Hildesheim) sorgt für einen satten Sound, der Musiker Sebastian Brand (Lüneburg) für die Musik so wichtigen Percussion-Instrumente und für den Bass.
Eintritt 12€, ermäßigt 10€, Abendkasse
Wo?
Martin-Luther-Kirche
Bahnhofstr. 44
27239 Twistringen
Profile-small

Verabschiedung unserer Küsterin Annemarie Behring

Wann?
03.09.2017, 10:00 Uhr
Was?
Verabschiedung in den Ruhestand

Am Sonntagmorgen an der Kirchentür mit einem Gesangbuch in der Hand, zentrale Anlaufstelle für die Fragen unserer Konfirmandinnen, Ansprechpartnerin für Blumenschmuck bei Trauungen – an vielen Stellen sind Sie unserer Küsterin Annemarie Behring begegnet, vor allem rund um unsere Martin-Luther-Kirche. Knapp zehn Jahre ist sie für uns als Küsterin tätig und wurde in dieser Zeit zu einer wichtigen Ansprechpartnerin für viele von Ihnen. Zum 1. Oktober 2017 geht Annemarie Behring in den – wohlverdienten! – Ruhestand.

Liebe Annemarie,
wir, der Kirchenvorstand der Martin-Luther-Gemeinde, danken Dir herzlich für Deine engagierte Arbeit! Gewissenhaft und mit viel Herzblut hast Du als Küsterin nach dem Rechten in und um unsere Kirche gesehen. Dafür bist Du so manchen Sonntag früh aufgestanden und hast gerade zu den Feiertagen wie Weihnachten oder Ostern manche kurze Nacht in Kauf genommen. Auch für fummelige Bastelaufgaben wie das Falten von 180 Papierblumen für einen Ostergottesdienst warst Du immer zu haben. Dass Du nun in Rente gehst, wird eine große Umstellung für unsere Gemeinde sein. Aber wir wünschen Dir von Herzen, dass Du Deinen Ruhestand genießt! Als Mitglied im Kirchenvorstand, im Friedhofsausschuss und im Frauenkreis bleibst Du uns ja weiter erhalten.

Die Verabschiedung von Annemarie Behring als Küsterin findet im Rahmen eines Gottesdienstes statt. Am 3. September 2017 haben Sie und wir die Gelegenheit, uns persönlich zu bedanken und Annemarie Behring alles Gute zu wünschen. Im Anschluss an den Sonntagsgottesdienst findet ein Beisammensein mit Kaffee und Keksen in der Kirche statt. Hierzu sind Sie alle herzlich eingeladen!

Wo?
Martin-Luther-Kirche
Bahnhofstr. 44
27239 Twistringen
Profile-small

Stellenausschreibung Küster/in


Sehr geehrte Interessentinnen und Interessenten,

in dem anliegenden Dokument finden Sie die vollständige Stellenausschreibung für die zum 01.10.2017 ausgeschriebene Stelle als Küster/in unserer Kirchengemeinde.
Dokument: KüsterKGTwistringen... (OCX)
Profile-small

Sternsingeraktion 2017

Am Sonntag, den 08.01.2017, waren wieder einmal die Sternsinger unserer kath. Schwestergemeinde St. Anna zu Gast im Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche. Seit vielen Jahren machen auch evangelische Kinder und Jugendliche bei dieser traditionellen Aktion der katholischen Kirche mit. Wir, die ev. Martin-Luther-Kirchengemeinde, freuen uns sehr, dass uns erneut der Segen "Christus Mansionem benedicat - Christus segne dieses Haus" an die Kirchentür geschrieben wurde und wir so  im Rahmen der Ökumene mit der Sternsingeraktion und unserer Schwestergemeinde verbunden sind.
1485776508.medium

Bild: C. Ernst

Weitere Posts anzeigen